Lesung des Autors Oliver Scherz an der Grundschule Gottenheim

 

Im Rahmen der alljährlichen Frederick-Woche war die Lesung des Kinderbuchautors Oliver Scherz ein glanzvoller Höhepunkt für die Schüler*innen der Grundschule Gottenheim. Nachdem die Kinder sich bereits im Unterricht interessiert mit dem Autor und seinen Büchern beschäftigt hatten, waren sie schon sehr gespannt auf seine Lesung. Zuerst durften die Dritt- und Viertklässler der Vorstellung des Buches „Keiner hält Don Carlo auf“ lauschen. Die Kinder waren sehr beeindruckt davon wie lebendig der Autor sein Buch darstellte. Er erzählte lange Passagen, spielte dazu auf seiner Gitarre und das Lied „Carlo, da musst du durch“ sang er gemeinsam mit den Kindern. Oliver Scherz zuzuhören, machte den Kindern großen Spaß.

Anschließend konnten die Schüler*innen Oliver Scherz interviewen. Geduldig beantwortete er die vielseitigen Fragen der Kinder zu seinem Leben, seinen Werken und zu seiner Berufswahl. Zum Abschluss stimmte der Autor nochmals das Carlo-Lied an und alle sangen begeistert mit.

 

Nach einer kurzen Pause trug Oliver Scherz den Kindern aus der ersten und zweiten Klasse sein Buch „Ein Freund wie kein anderer“ vor. Auch diese Lesung begleitete er sehr lebendig mit seiner Gitarre und der Handpuppe Habbi. Die Kinder lauschten fasziniert der Lesung, die nicht nur durch die Musik sondern auch durch die lebendige Darstellung der Figuren aus dem Buch ein besonderes Erlebnis war.

Auch die Erst- und Zweitklässler hatten die Möglichkeit, dem Autor ihre Fragen zu stellen.

Alle Kinder hatten die Gelegenheit sich die mitgebrachten Bücher vom Autor signieren zu lassen oder bekamen eine signierte Autogrammkarte von ihm.

Dem großen Applaus und der Begeisterung aller Schüler*innen und Lehrer*innen zufolge war die Lesung ein voller Erfolg, sodass die Neugierde und Leselust auf Bücher sicherlich erweitert und geweckt wurde.

Das Kollegium und alle Schüler*innen der Grundschule Gottenheim danken Oliver Scherz ganz herzlich für seinen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Lesevormittag, welcher der Schulgemeinschaft sicherlich in langer Erinnerung bleiben wird.

Besonders bedanken möchte sich die Schulgemeinschaft beim Förderverein der Grundschule Gottenheim, der diese tolle Leseaktion gesponsert hat und sich unermüdlich für viele tolle Aktionen an der Grundschule Gottenheim einsetzt.